Startseite
    Fußball
    Action am Abend
    Volleyball
    Das wichtigste im Leben
    Allgemein
    Gedichte
    Songtexte
  Über...
  Archiv
  Videos
  World Of Dungeon
  Chat
  Louis Royo
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    daxs
    blackened.yama
   
    reddragon

    - mehr Freunde


Links
   Thomimomy
   Satan
   Meine Homepage bei Knuddels.at
   der Müller
   Schatz
   
   des Satansbraut
   das Laula
   Who want to meet Yama? click it
   Ri ra Robert


https://myblog.de/balor

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gedichte

Gedanken

sitz allein im dunkeln
niemand ist hier..
mir ist kalt
sehne mich nach licht
wer kommt und hilft mir?
ich halts nich mehr aus
diese dunkelheit die mich umhüllt
kein entkommen, kein entrinnen
kein licht am ende des tunnels..
nur die gedanken..
diese schrecklichen gedanken
sie greifen nach mir
umschlingen meinen geist
ich bin gefangen..
ein gefanger meiner gedanken...
22.3.06 22:08


Werbung


Sehnsucht

du bist soweit weg..
nicht bei mir..
ich hab dich nie gesehen
und trotzdem fehlst du mir
wie kann das sein?
wieso fühl ich mich allein?
ich würde dich so gern sehen
bis ans ende der welt mit dir gehn
möchte dich spüren, dich berühren
ich bin verrückt nach dir
du bist fern und doch so nah
ich sehne mich nach dir
obwohl ich dich nie sah...
22.3.06 22:07


Frust!

es gibt zwei dinge auf der welt
die wehren ewig
in trauer und im glück
steht dir bei der wahre freund
zusammen mit dem alkohol
wahre freundschaft gibt es nur unter männern
wir wissen wie mans macht! wir sind kenner
wir haun uns aufs maul und gut is
saufen dann als nix gewesen is
doch frauen könnens nich verstehen
wieso wir vergehen nicht so übelnehmen
sie sind oft dumm und labern mist
doch ohne sie gehts auch nicht
das ist das problem der gesellschaft
22.3.06 22:06


Immer nur Zweiter

Kann machen was ich will
Bleibe immer nur Zweiter
Egal wie viel ich weis,
Egal wie viel ich leiste
Es ist niemals gut genug
Dabei ist es so einfach
So viele schaffen es
Ohne große mühen
Doch ich? Ich bleibe immer Zweiter
Egal wie viel ich weis,
Egal wie viel ich leiste
Tag ein tag aus
Bin und bleibe ich nur Mittelmaß
Was mach ich falsch?
Wieso hilft mir niemand in meiner Not?
Ist denn mein Wille nicht genug
Mein Einsatz, mein drang es zu schaffen
Doch es reicht nicht aus
Ich bleibe immer nur zweiter…..
22.3.06 22:04


Was bringt die Zeit?

Was bringt die Zeit?
Ich weiss, es ist schwer
Denn du bist weg so weit,
Ich fühl mich so leer
Kann nicht essen
Kann nicht schlafen
Nicht vergessen
Nicht aufraffen
Weiterzuleben in dieser Welt
Die so schwer liegt auf mir
Hilft es mir wenn sie zerfällt?
Oder ich mich in ihr verlier?
Gibt es einen Weg für mich?
Wenn auch der Tod mich nicht befreit
Ich weis es nicht und frage mich,
Was bringt die Zeit?
22.3.06 22:03


[erste Seite] [eine Seite zurück] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung